Startseite

Usenet Downloads durch Usenet Provider. Die schnelle, anonyme und sichere Alternative zum Internet.

Derzeit sorgen s. g. Usenet-Provider für Furore. Der Grund: Sie bieten dem User einen 100% anonymen und sicheren Zugang zum Usenet, dem Vorreiter des heutigen Internet!

Das Usenet kann man sich wie eine riesige, weltumspannende Diskussionsplattform vorstellen, in der es zu jedem nur erdeklichen Thema, eine eigene Newsgroup (Diskussionsrunde / Duskissionsgruppe) gibt. Hier hat jeder User die Möglichkeit sich mit anderen Usern auszutauschen, aber auch Text- oder Dateianhänge zu veröffentlichen und sie den anderen zur Verfügung zu stellen.

Im Grunde ist das Usenet sowas wie ein paralleles Internet, weist aber nicht die üblichen Sicherheitlücken, wie man sie vom Internet her kennt. Um im Usenet unterwegs zu sein benötigt man keinen Internetbrowser, sondern einen Newsreader, welcher dem User den Umgang deutlich erleichtert und wesentlich mehr Möglichkeiten gegenüber einem Webbrowser bietet. Inhalte die in irgendeiner Weise verdächtig, oder sonst irgendwie gefährdend und unerwünscht sind, werden von den Nutzern selbst als solche gekennzeichnet. Das erhöht die Sicherheit noch mal um ein Vielfaches.

So genannte Premium Usenet Provider bieten einen völlig anonymen und sicheren Zugang zum Usenet an und tragen damit einen großen Beitrag zur Wahrung der Privatshpäre bei. Dies wird durch ausgelügelte Technik und nicht zuletzt durch eine verschlüsselte Verbindung sichergestellt, so dass keinerlei Ausspäh-Attacken möglich sind. Das ist auch der ausschlaggebende Punkt, warum die Usenet Provider sich solch großer Beliebtheit erfreuen.

Der zweite Grund warum das Usenet z.Z. solch einen großen Boom erlebt, ist schlicht der, dass der Umgang mit dem Usenet und der Navigation bisher – ähnlich wie einst das Internet – viel zu umständlich und daher nur erfahrenen Usern vorbehalten war. Das hat sich dank der äußerst intuitiv zu bedienenden Newsreader der Premium Usenetprovider drastisch geändert, so dass das Handling mit dem Newsreader genauso einfach wie mit einem Browser geworden ist.

Die Highspeed-Bandbreite mit der Sie unterwegs sind, hat selbstverständlich einen Preis. Dieser Preis spiegelt sich in den zahlreichen Premiumzugägngen der Provider wieder. Doch neben kostenpflichtigen Abonnements bieten einige Usenet-Provider auch kostenlose Schnupper-Accounts mit einigen GB Download-Volumen zum Gratis-Test an. So kann man das Highspeed-Usenet kostenlos testen und sich unverbindlich selbst ein Bild machen. Dies ist sehr praktisch, da man es vorher auf Herz und Nieren prüfen kann und anschließend die Wahl hat, ob man es weiterhin in einem Premiumaccount nutzen möchte.

Da scheinbar reges Intersse bezüglich der Zugänge besteht, haben wir die Möglichkeit genutzt und einige der seriösen Usenet-Provider und deren kostenlose Probezugänge getestet, verglichen und bewertet. Der direkte Anbieter-Vergleich soll Ihnen einen Überblick über die Leistungen der einzelnen Provider verschaffen und darüber was Sie eventuell beachten sollten.

Usenet-Start.info verwendet Cookies. Durch die Nutzung, erklären Sie sich einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" voreingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen weiterverwenden, oder wenn Sie auf "Ok. Schließen!" klicken, erklären Sie sich mit dieser Einstellung einverstanden.

ausblenden